+49 7131 / 1226 – 500 info@dataglobal.com
Logo Printcom - Referenz dataglobal Group

Success Story

Printcom

Dokumentenmanagement für den öffentlichen Sektor

Output-Management-Kompetenz für moderne Verwaltungen in der Schweiz und in Deutschland

Printcom und die dataglobal Group – genauer gesagt das dg Group-Unternehmen dataglobal GmbH – verbindet eine mehr als 20-jährige Partnerschaft. Für den Softwareentwickler mit Standorten in Deutschland und der Schweiz bedeutet das eine Zusammenarbeit seit den frühen Anfangstagen.

Logo Printcom - Referenz dataglobal Group

Printcom und die dataglobal Group – genauer gesagt das dg Group-Unternehmen dataglobal GmbH – verbindet eine mehr als 20-jährige Partnerschaft. Für den Softwareentwickler mit Standorten in Deutschland und der Schweiz bedeutet das eine Zusammenarbeit seit den frühen Anfangstagen.

1997 in Lörrach (Baden-Württemberg) gegründet, folgte 1999 die Gründung der Printcom (Schweiz) AG in Basel. Seit 2022 gehört Printcom zur GLAUX GROUP AG, einem Schweizer Softwarehaus mit Sitz in Bern. Das Büro in Basel löste man daraufhin auf und wechselte ebenfalls in die Schweizer Hauptstadt.

Das Credo lautet bis heute: „Moving documents“. Printcom steht für Softwarelösungen im Bereich Dokumentenmanagement bzw. Input- und Output-Management-Software. Für ihre Kunden konzipieren sie Prozesse zur Optimierung Ihrer unternehmensweiten Output-Strategie, setzen diese um und sorgen mit eigenem Support und Technik (Hardware) für einen reibungslosen Betrieb. Die volle Expertise befindet sich dabei im eigenen Haus: Die Software samt aller Komponenten wird komplett in-house entwickelt und auch die Kunden werden aus Bern und Lörrach heraus direkt vom Team betreut.

Fokus auf Schweizer Kommunen und Ämter

Eine Besonderheit von Printcom ist der Kundenstamm. „Unser Fokus liegt auf dem öffentlichen Sektor in der Schweiz“, erklärt Felix Leimbach, CEO von Printcom. Der Schwerpunkt scheint richtig gesetzt, denn 14 von insgesamt 26 Kantonen arbeiten mittlerweile mit Printcom-Lösungen, darunter insbesondere die Schweizer Steuerämter. „Vermutlich läuft das halbe Steuervolumen der Schweiz über unsere Software“, so Felix Leimbach.

Neben Finanzämtern gehören vor allem Schweizer Betreibungsämter zu den Auftraggebern. Zum Verständnis: Ein Betreibungsamt ist eine kantonale oder kommunale Behörde, die nach schweizerischem Recht für die Durchführung der Betreibungen zuständig ist, also Aufgaben im Inkasso- und Konkurswesen für den Staat ausführt. Bereits 68 Betreibungsämter sind Printcom-Kunden, Tendenz steigend.

Bei den Auftraggebern im öffentlichen Sektor geht es vorwiegend um die Integration des Archivs sowie die Integration von Printcom-Lösungen in die bereits genutzten, großen Fachapplikationen. Hier bestehen enge Kooperationen mit den Entwicklern der Schweizer Fachapplikationen, da die Kompatibilität sichergestellt sein muss.
Neben der Schweiz hat Printcom auch in Deutschland namhafte Kunden, teils ebenfalls im öffentlichen Bereich. Zum Beispiel die Kfz-Zulassungsstelle im Landkreis Böblingen in Baden-Württemberg – ein großer Kunde, denn es handelt sich um den Standort mit den höchsten Zulassungszahlen in Deutschland. Auch, weil die Mercedes-Benz Tech Motion GmbH hier ihren Sitz hat.

dg archiv: „Optimale Ergänzung zum Printcom-Angebot“

Die lange Partnerschaft zwischen der dataglobal GmbH und Printcom ist von Beginn an erfolgreich. Die dataglobal-Lösung dg archiv stellt eine optimale Ergänzung zu den Printcom-Angeboten zum Input- und Outputmanagement dar. Die Archivierungslösung ermöglicht die revisionssichere Archivierung, mit der wichtige Dokumente rechtssicher hinterlegt werden können.

Das Archiv muss insgesamt den hohen Anforderungen öffentlicher Ämter in der Schweiz entsprechen, wenn es um Datensicherheit und Datenschutz geht. Die dataglobal Group erweist sich hier als idealer Partner für Printcom.

„Für unsere Kunden ist das z. B. auch bei Streitfällen vor Gericht entscheidend, bei denen rechtsrelevante Sachverhalte zuverlässig und glaubhaft belegt werden müssen. Das gelingt durch ein hochfunktionales Archiv, mit dem alle gesetzlichen Bestimmungen in der Dokumentarchivierung eingehalten werden können“,

Felix Leimbach

CEO, Printcom GmbH

Icon Download - blauer Hintergrund

Integration von dg archive in documento

Hervorzuheben ist hier die Printcom-Lösung documento. Printcom documento ist eine skalierbare und workflowbasierte Prozess-Managementlösung zur Erstellung, Steuerung und Verteilung von Dokumenten auf unterschiedliche Ausgabemedien. Die stetig wachsende Anzahl von Workflow-Plugins wie Drucken, Archivieren, Frankieren und Signieren bietet den Anwendern ein umfassendes Dokumentenmanagement mit allen benötigten Funktionen. dg archive dient der Dokumentenarchivierung in documento und ist somit ein integraler Bestandteil der Lösung.

Partnerschaftliche Zusammenarbeit

Felix Leimbach ist überzeugt von der äußerst partnerschaftlichen und vertrauensvollen Zusammenarbeit: „Wir verstehen uns auch menschlich sehr gut, was ein wichtiger Faktor für eine langjährige Geschäftsbeziehung ist. Damit schaffen wir es, stets die Zufriedenheit der Kunden im Blick zu behalten. Denn hier ist Kommunikation und Abstimmung gefragt: Wir bieten keine Software von der Stange, sondern individuelle Lösungen für das Dokumentenmanagement.“

Viele Printcom-Kunden haben die Lösung so tief integriert, dass deren Vorhandensein gar nicht mehr aktiv wahrgenommen werde, erzählt Felix Leimbach. Ein durchweg positives Zeichen, denn es spricht für die ideale Anpassung an die Anforderungen und die vorhandene technische Infrastruktur des Auftraggebers. „Ein solches Ergebnis erzielen wir nur durch eine optimale Abstimmung. Die dataglobal Group ist stark in diesen Prozess involviert und arbeitet mit uns die ideale Lösung für den Kunden aus.“ Darüber hinaus werden auch bei Störungen die Fehlerberichte schnell und zuverlässig abgearbeitet, um Probleme mit der Software so schnell wie möglich zu beheben, sagt er.

Lob für das Partnermanagement

Felix Leimbach hebt besonders die exzellente Partnerbetreuung der dataglobal Group hervor. Bis heute habe man stets auf verschiedenen Ebenen geholfen, die Kunden zufriedenzustellen – auch bei außergewöhnlichen Wünschen, die besonders im öffentlichen Sektor keine Seltenheit sind. „Schweizer Behörden ticken anders als z. B. deutsche Industriekunden. Das dg Group Partnermanagement weiß das und hilft uns, dem Kunden entgegenzukommen und stets die passende Lösung zu finden.“ Auch innerhalb dieses Kundekreises gebe es Unterschiede, die es zu berücksichtigen gelte. „Ein Betreibungsamt in einem kleinen Dorf benötigt keine Lösung mit gleichem Leistungsumfang wie bei einer Großstadt. Skalierbarkeit ist hier ein entscheidender Faktor. Mit den Kolleg:innen der dataglobal Group können wir darauf eingehen und individuelle Angebote in Preis und Leistung bieten.“

Besonders enger Kontakt besteht zu Steffanie Blietz, Partnermanagement dataglobal Group. „Die Zusammenarbeit mit Steffanie ist großartig“, sagt Felix Leimbach. „Wir vertrauen einander: Wenn ich das Wort von Steffanie habe, brauche ich keinen Vertrag, bevor ich mit dem Angebot zum Kunden gehe. Ich konnte mich immer darauf verlassen, egal welche Umstände gerade herrschten. Für mich ein entscheidender Grund, warum unsere Zusammenarbeit seit so vielen Jahren besteht und Erfolg hat.“

Gemeinsame Pläne für die Zukunft

Für die zukünftige Zusammenarbeit gibt es große Pläne und es sind bereits verschiedene Projekte in der Pipeline. „Aktuell haben wir ein schönes Projekt, bei dem es darum geht, die Scanning-Lösung von Printcom bei Angeboten der dataglobal Group zu integrieren. Zudem unterstützen wir bei Archivprozessen, bei denen Anbindungen an Fachanwendungen gefragt sind“, sagt Felix Leimbach. Man unterstütze sich gerne gegenseitig und ergänze so das Angebot des anderen.

Ein weiteres, großes Projekt ist bis 2025/2026 angesetzt. Derzeit plant ein großer Kanton in der Schweiz die Einführung eines einheitlichen Output-Managements für seine Städte und Gemeinden im Bereich Finanzen. Hier ist Printcom in der Erarbeitung eines gemeinsamen Standards für die erforderten Input- und Output-Prozesse involviert. Die Herausforderung: Die Größen der einzelnen Städte und Gemeinden variieren stark, weshalb ein Standard gefordert ist, der vom Dorf bis zur Metropole eine optimale Lösung im Dokumentenmanagement bietet. Die dataglobal Group ist im Rahmen dieses mehrjährigen Prozesses ebenfalls bei der Lizenzierung involviert und wirkt tatkräftig bei der Umsetzung mit.

Somit ist eines sicher: Die deutsch-schweizerische Erfolgsgeschichte zwischen der dataglobal Group und Printcom wird auch in den nächsten Jahren weitergeführt.

Your Digital Workplace - Solutions

Security

Email Security Cloud

Email Security On-Premise

Workflows

Reisekostenabrechnung

Vertragsmanagement

Digitale Bedarfsanforderung - eBANF

Digitales Aktenmanagement (E-Akte)

Business Process Management (BPM)

Managed Service

Managed IT Services

Managed Services für ECM

SoSafe-Partnerschaft

Die Mail-Security-Experten der dataglobal Group...

SAP ILM Rezertifizierung für unser ECM-System

Unser ECM-System ist seit Jahren durchgängig von der SAP AG zertifiziert und hat nun erneut die SAP ILM Rezertifizierung erreicht. Für unsere Kunden ein entscheidendes Feature für die sichere und rechtskonforme Verwaltung ihrer Daten.

IT-Sicherheit für den Mittelstand: dg Group veröffentlicht offizielles E-Book

Die dataglobal Group veröffentlicht den offiziellen dg Group-Guide zum Thema IT Sicherheit für den Mittelstand. Erfahren Sie alles über die aktuelle Lage der IT-Security im Mittelstand, über Cyber-Bedrohungen und mit welchen Maßnahmen Sie diesen erfolgreich begegnen.

Phishing Mail Report für Juni 2024

Willkommen zum neuesten Phishing Mail Report für Juni 2024. In diesem Bericht werfen wir einen Blick auf einige der häufigsten Phishing-Mails im Juni und zeigen, woran Sie diese erkennen.

Phishing Mail Report für Mai 2024

In diesem Bericht werfen wir einen Blick auf die häufigsten Phishing-Mails im Monat Mai und erläutern, woran Sie diese erkennen. Zu den vermeintlichen Absendern der größten Phishing-Angriffe gehören dieses Mal comdirect Bank, Commerzbank und Telekom.

Mitarbeiterinterview 05/2024: Lina Dillhardt (Werkstudentin im Marketing)

Die Interviewreihe mit Mitarbeitenden der dataglobal Group. Ein Gespräch mit Lina Dillhardt, Werkstudentin im Marketing.

Microsoft: Polizei warnt vor Cyberangriffen auf Office 365

Das LKA NRW warnt vor Cyberangriffen auf Office 365, insbesondere über Outlook und die Dokumentenverwaltung. Die Angriffe betreffen nicht nur Unternehmen, sondern auch deren Kunden. Die Täter zielen darauf ab, E-Mail-Konten zu übernehmen und im Namen der Unternehmen schädliche Anhänge oder Links zu versenden.

Telegram Bots: Phishing-Angriffe sorgen für Gefahr im Chat. 4 Tipps für Unternehmen

Phishing-Angriffe über Telegram Bots nehmen zu und verunsichern viele Nutzer der Messaging-Plattform. Auch Unternehmen sind betroffen – was sollten Sie jetzt wissen?

vykon tritt dataglobal Group bei

Der Anbieter von Lösungen zum...

Phishing Mail Report für April 2024

Willkommen zum aktuellen Phishing-Mail-Report!...

Content & News Hub

News

Wissen - Was ist...?

Whitepaper

Webcasts on demand

Presse

Zum Newsletter anmelden