+49 7131 / 1226 – 500 info@dataglobal.com
Signet dataglobal Group

on-premise email security
eXpurgate. Inhouse

Schützen Sie ihr Unternehmen sicher vor Spam, Malware, Phishing & Ransomware – on-premise – und behalten Sie die volle Kontrolle über Ihre sensiblen Daten.

On-premise Email Security – Flexible Anpassung an Ihre Anforderung

Wenn es um die Sicherheit Ihrer E-Mail-Kommunikation geht, sollten Sie keine Kompromisse eingehen, denn die E-Mail ist weiterhin das beliebteste Ziel von Cyberkriminellen.

Gerade, wenn Sie spezielle regulatorische Anforderungen/ Compliance-Anforderungen haben, sie die volle Kontrolle über Ihre Daten sicherstellen möchten oder bestimmte Sicherheits- und Datenschutzvorschriftten einhalten müssen, ist unsere on-premise Email Security Lösung eXpurgate.Inhouse die richtige Wahl.

Eine effiziente eMail Security Lösung ist einer der wichtigsten Sicherheitsaspekte für Unternehmen. Mit eXpurgate.Inhouse schützen Sie Ihre sensiblen Daten zuverlässig vor Spam & Malware sowie vor ausgefeilten Phishing- & Ransomware-Attacken.

1.000.000.000

eXpurgate scannt mehr als 1. Milliarde E-Mails täglich! Als eXpurgate-Kunde profitieren Sie von diesen, aus dem weltweiten E-Mail-Verkehr gewonnenen Daten & Erkenntnissen und werden effektiv vor Spam und Advanced Threats geschützt

eXpurgate Core Engine

Die eXpurgate Core Engine nutzt eine Vielzahl von Technologien wie Fingerprinting und Hashes, um E-Mails zu kategorisieren. Mit dem sogenannten „Bulk-Check“ wird zwischen individueller Kommunikation und Massenmails unterschieden. Durch intelligente Algorithmen wird der Datenaustausch zum eleven Intelligence Hub minimiert, ohne dabei auf die beste Erkennungsleistung zu verzichten.

Die eXpurgate Core Engine klassifiziert in über 15 verschiedene E-Mail-Kategorien – das erlaubt eine granulare Behandlung nach eigenen Bedürfnissen. So sind Sie optimal vor unerwünschten oder gefährlichen E-Mails geschützt.

Einfache und flexible Anbindung in Ihre bestehende Infrastruktur

Der eXpurgate.SMTP ist ein SMTP-Proxy, der problemlos in Ihren bestehenden E-Mail-Fluss eingebunden werden kann. Darüber hinaus extistieren Plugins für die Anbindung via Milter- und spamc-Protokoll. Der eXpurgate.Daemon kann als Standalone-Lösung via Textprotokoll angesprochen werden. Für die Integration in eigene Softwarelösungen steht das eXpurgate.SDK zur Verfügung. Somit ergeben sich viele flexible Möglichkeiten eXpurgate.Inhouse in Ihre bestehende Infrastruktur zu integrieren.

Maximaler Schutz, minimale Hardware-Anforderungen

eXpurgate.Inhouse ist optimiert für den ressourcenschonenden Einsatz: Optimale Nutzung von CPU- und Arbeitsspeicher, minimaler Speicherplatzbefarf und geringe Netzwerkbelastung machen eXpurgate.Inhouse zu einem idealen Alrounder für nahezu jede Umgebung.

So schützt eXpurgate.Inhouse vor Spam, Phising & Ransomware

Spamfilter

Befreien Sie sich und Ihre Mitarbeiter von zeitraubenden und nervigen Spam-E-Mails und konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche: Ihr Business. Mit nahezu perfekten Erkennungsraten von über 99,99% und Zero-False-Positives(tm) bietet eXpurgate.Inhouse den effizienten Schutz gegen alle Arten von Spam-E-Mails.

Phishing Filter

Schützen Sie ihr Unternehmen und ihre Mitarbeiter vor klassischen Phishing-Attacken und dem damit verbundenen Abfluss von sensiblen Daten. Der Phishing-Filter identifiziert Angriffe und wehrt diese ab, bevor sie zur Gefahr werden. Damit reduzieren Sie das Risiko auf ein Minimum Opfer eines Phishing-Angriffs zu werden.

Quishing Filter

Wie beim Phishing zielt Quishing auf die Erbeutung von sensiblen Unternehmensdaten. Beim Quishing wird jedoch kein herkömmlicher Link in der E-Mail platziert, sondern ein QR-Code. Dieser ist auf den ersten Blick nicht als Phishing Link zu erkennen. Einmal mit dem Smartphone gescannt, können die Betrüger an sensible Daten gelangen oder es wird direkt Malware auf das Smartphone heruntergeladen. Mit den unterschiedlichen ATP-Technologien schützt eXpurgate.Inhouse Sie ebenfalls zuverlässig vor dieser Bedrohung.

Newsletter-Filter

Der Filter differenziert verschiedene Arten von Newslettern. Während bewusst abonnierte Newsletter erwünscht sind und dem Empfänger zugestellt werden sollen, können unerwünschte Newsletterzusendungen direkt abgelehnt werden. Der Umgang mit unerwünschten Newslettern kann individuell konfiguriert werden.

Attachment Filter

Der Attachment Filter erlaubt Ihnen welche Arten von E-Mail-Attachments sie in Ihrem Unternehmen zulassen möchten. Definieren Sie Ihre eigenen unerlaubten Dateiendungen oder nutzen Sie das Preset ohne weiteren Aufwand.

Intelligence Hub

Im Intelligence Hub fließen alle von eXpurgate gewonnenen Daten & Informationen zentral zusammen. Die Daten werden angereichert, fortlaufend in Echtzeit analysiert und entsprechend bewertet. Profitieren Sie von diesen, aus dem weltweiten E-Mail-Verkehr gewonnen Daten & Erkenntnissen. Durch den Intelligence Hub gewährleistet eXpurgate.Inhouse eine unerreicht hohe Erkennungsleistung.

Additional Protection – Kompletter Schutz für Ihre On-Premise Email Security

Full Anti Virus Protection

Malware Filter, Virus Scan & Malware Outbreak Protection: Die „Full Anti-Virus Protection“ schützt Ihre E-Mail-Kommunikation sicher vor Malware und Viren.

Mit unserem Malware-Filter sind Sie auf der sicheren Seite. E-Mails werden durch den Malware-Filter in einzelne Bestandteile extrahiert. Im „Intelligence Hub“ werden Attachments und deren Meta-Informationen mit unterschiedlichen mehrstufigen Prüfverfahren analysiert und bewertet. Der Malware-Filter bietet umfassenden Schutz für aktuell im Umlauf befindliche Malware.

Der eXpurgate.Inhouse-Virus-Scan komplettiert den Malware-Filter. Es handelt sich um eine zusätzliche, fortlaufend aktualisierte signaturbasierte Virenerkennung, um den bestmöglichen Schutz vor gefährlichen E-Mail-Anhängen zu gewährleisten.

Bei Malware-Ausbrüchen zählt jede Sekunde. Durch unseren umfassenden Blick auf den weltweiten E-Mail-Verkehr und mithilfe des „Intelligence Hub“, erkennt eXpurgate.Inhouse Malware-Ausbrüche anhand ihrer Verbreitungsmuster. Auftretende Malware-Attacken werden von etablierten Antiviren-Lösungen häufig nicht sofort erkannt. Mit der Malware Outbreak Protection schließen Sie diese Lücke und erhöhen Ihre Sicherheit.

Flow Control – Erweiterte Erkennungsleistung

Ist eine E-Mail „sehr verdächtig“, kann diese durch das Feature Flow Control temporär abgelehnt oder zurückgestellt werden, bis eine eindeutige Klassifizierung der E-Mail erfolgen kann. Flow Control erhöht die Erkennungsleistung bei neu auftretenden Spamwellen.

Flow Control gibt es in zwei Varianten:

Flow Control Local (eXflowCtl.Local bzw. „Freezing“)
Bei Flow Control Local wird die E-Mail angenommen und von eXpurgate lokal verarbeitet. Lokal zurückgehaltene E-Mails werden regelmäßig gescannt und mit den neusten Erkenntnissen des Intelligence Hubs abgeglichen.

Bitte beachten Sie: Dieses Feature steht nur in der Variante eXpurgate.SMTP zur Verfügung.

Flow Control Edge (eXflowCtl.Edge bzw. „Intelligent Greylisting“)
Im Gegensatz zur lokalen Verarbeitung wird mit Flow Control Edge auf die bewährte Greylisting-Methodik aufgebaut und cerdächtige E-Mails temporär abgelehnt. Im Gegensatz zum herkömmlichen Greylisting wird diese Entscheidung auf Basis einer Vielzahl von Kriterien getroffen. Bis der Versender die E-Mail erneut einliefert, wurden im Intelligence Hub weitere Erkenntnisse gewonnen, die dann eine noch präzisere Klassifizierung ermöglichen.

Bitte beachten Sie: Dieses Feature ist derzeit nur als Closed Beta für die Variante eXpurgate.Milter verfügbar.

Noch mehr Flexibilität:

Weitere Vorteile der On-Premise eMail Security Lösung eXpurgate.Inhouse

API – eXampler API

Über die eXampler API können Sie False Positive/False Negative Reports über eine HTTPS basierte Schnittstelle erstellen und den Bearbeitungsstatus abfragen. Mit der API vereinfachen Sie die Anbindung in Ihre bestehenden Workflows und Prozesse.

API – eXplained API

Jede von eXpurgate verarbeitet E-Mail erhält eine eindeutige ID, die sogenannte eXpurgate ID. Anhand dieser ID lassen sich mittels der eXplainID API weitere Details zur Ursache einer Klassifizierung ermitteln. Darüber hinaus wird geprüft, ob sich diese Klassifizierung in der Zwischenzeit geändert hat. Für ein effizientes False Positive/False Negative-Reporting ist die API eine sinnvolle Ergänzung.

E-Mail & Telefon Support

Unser mehrsprachige Support steht Ihnen per Telefon & E-Mail zur Verfügung und hilft bei Fragen und Problemen schnell und zuverlässig.

Unterstützte Betriebssysteme

eXpurgate steht für alle gängigen und aktuellen Betriebssysteme zur Verfügung – dazu zählen Unix-, Windows- und FreeBSD-basierte Systeme.

Jetzt Angebot anfordern: On-Premise Email Security eXpurgate.Inhouse